Bericht

Schneeweekend Sannenmöser 2018 von Kunz Therese

Die Wetterprognosen für das Wochenende lösen wenig Optimismus aus …. Schnee, Schnee, Schnee
… weiss jemand wie Schneeketten montiert werden?

Trotz allem macht sich am Samstag in der Früh, verteilt auf diverse Fahrzeuge, eine muntere Schar
auf ins Weekend. 13 Schneehungrige, bestehend aus 11 Musikanten, einem Dirigenten und einem
Hoffotografen.
Erster Treffpunkt ist 09:00 Uhr Talstation Hornberg. Alle pünktlich an Ort und Stelle ist bereits die
erste Herausforderung. Weil zuerst der Drucker beim Ausdrucken der Abschlussarbeit streikte und
kurz vor dem Ziel ein Unfall die Weiterfahrt verhinderte, wurde das Warten im Stau zur weiteren
Zerreissprobe für die Verspäteten. Nach beinahe einer Stunde erreicht uns das letzte Grüppli.
Endlich sind wir vollzählig auf dem Hornberg angekommen. Die Sonne scheint und alles ist tief
verschneit, kurze Stärkung im Restaurant und los geht’s auf die Piste - der gemeinsame Spass kann
beginnen!

Dank der hervorragenden Organisation unseres Ausflugs, inkl. Wetterglück, lustigen Spielen, feinem
Chinoise, besten Schneeverhältnissen, und … und… und … bleibt das Schneeweekend unvergesslich.
MERCI MARTINA

Zurück