Junge räumen ab! von Fuhrer Cedric

Letzten Samstag (21. Mai) fand in Schüpfen zum 26. Mal der Seeländische Solisten- und Gruppenwettbewerb SEGW statt. Auch vier Mitglieder der MG Ins-Mörigen nahmen an diesem Anlass teil und überzeugten die Jury mit ihrem Können: Till Buser (Euphonium) wurde in seiner Kategorie 5. und Luca Herren (Trompete) konnte die Silbermedaille mit nach Hause nehmen. Simona Herren (Klarinette) und Noah Züger (Xylophon) konnten ihre Kategorie sogar gewinnen und bekamen die Goldmedaille umgehängt! Noah Züger gewann auch noch eine weitere Medaille, diesmal die silberne, für seine Darbietungen auf der kleinen Trommel. Wir gratulieren unseren jungen Mitgliedern ganz herzlich zu diesen sensationellen Resultaten! Wir freuen uns schon jetzt auf weitere Erfolgsmeldungen von unseren jugendlichen Mitgliedern.

Die gesamte Rangliste finden Sie hier: Rangliste

PS: Noah Züger hatte in diesen beiden Kategorien schon früher in diesem Jahr grossen Erfolg: Er gewann sowohl mit dem Xylophon und der kleinen Trommel die Bronzemedaille am Schweizerischen Drummer- und Percussionistenwettbewerb in Altishofen.

Zurück